Dünne Bleche

 Dünne Bleche (90 KB) 

Dünne Bleche gehen knapp über die übliche Dicke einer Folie hinaus (>0,075). Je nach Anwender bzw. Hersteller können starke Abweichungen zu dieser Definition vorkommen.

Varianten
Man unterscheidet zwischen Blechen, die durch einen Oberflächenschliff besonders enge Materialdickentoleranzen aufweisen (M-Tech®S) und Blechen, die mit anderen Beilagen verleimt werden (M-Tech®P).

Abgrenzung
Dünne Bleche sind im Regelfall keine schälbaren Schichtbleche, siehe auch M-Tech®L.

Fertigungsart
Es kommen für die Oberflächenbearbeitung übliche Schleifverfahren zum Einsatz. Zur Herstellung der Geometriekontur werden Nibbeln oder Stanzen in konventionellen Verfahren eingesetzt.

Umgang - Handhabung
Diese Bleche werden ohne weitere Bearbeitung in die Fügestelle gelegt. Ein Anpassen vor Ort ist nicht vorgesehen. Es sei denn, mehrere Bleche können übereinander gelegt werden.