Stahlfolien

Stahlfolien (78 KB)

Stahlfolien als Präzisionsfolien: Als Lehrenband, Halbzeug (in kleinen Mengen) oder Herstellungsteil.

Einzelfolien im Sinne eines Halbmaterials fallen unter die Bezeichnung M-Tech®F (Lamifol).
Stahlfolien werden außer zu diesem Zweck auch zu Distanzausgleichselementen im Sinne eines Maschinenelements verarbeitet.
Durch Verleimen der Stahlfolien entstehen Distanzausgleichsprodukte wie M-Tech®L oder M-Tech®P.
Details zu diesen Begriffen können auf den jeweiligen Produktseiten erfahren werden. Zu verfolgen über die unterstrichenen Links und über die Produktseite.
Direkte Ansprechpartner für persönliche Informationen finden Sie unter "Team"