Toleranzausgleich

Toleranzausgleich (83 KB)

Toleranzausgleich von Bauteiltoleranzen in der Montage und Instandhaltung ohne zeit- und kostenintensive Methoden bedeutet oft den Einsatz von Unterlegfolien oder Distanzblechen.

Diese Produktgruppe, sogenannte Zwischenlagen, werden in verschiedenen Ausführungen bei Georg Martin GmbH hergestellt.

Es werden verschiedene Produktgruppen unterschieden, die sich für den Toleranzausgleich hervorragend eignen (Neue Bezeichnung/ alte Bezeichnung):

  • M-Tech®L / Laminum: dies sind Distanzausgleichselemente in Form von schälbaren Schichtblechen eigener Herstellung.
  • M-Tech®S / Lamisol: das Produkt ist hier eine solide Scheibe, die geometrisch gemäß der Passstelle gefertigt ist.
  • M-Tech®P / Lamipac: dabei handelt es sich um paketierte oder gebündelte Zwischenlagen, die lose oder miteinander verleimt werden. Einfach so, wie der Anwender es wünscht.
  • M-Tech®F / Lamifol: Präzisionsfolien und Halbzeuge in Metallbändern und Metallzuschnittsformen. Hiermit kann die toleranzausgleichende Zwischenlage selbst hergestellt werden.