Zerspanungstechnik

Zerspanungstechnik (83 KB)

Zerspanen von Blechumformteilen. In der Zerspanung und der Montage liegt die Kompetenz in dem Spanen und Bearbeiten von dünnwandigen Umformteilen.

Die dabei eingesetzten Bearbeitungsmaschinen reichen von selbstentwickelten Sondermaschinen bis hin zu verketteten Bearbeitungszentren.

Gerade die Eigenentwicklung von Sondermaschinen garantiert eine optimale Auslegung auf das Werkstück.

Eine tägliche Anforderung ist heute 0,01mm Ebenheit bei komplexen Blechumformteilen, wobei hier nicht die Schwierigkeit in der Zerspanung liegt sondern in der Spanntechnik.

  • Zerspanen von Widerstandsstumpfgeschweißten Bauteilen bei stark wechselnden Härten und Zähigkeiten
  • Ebenheiten kleiner 0,01mm bei Blechbiegeteilen
  • Feinbearbeiten von langspanenden Bronzen CuSn8
  • Trockenbearbeitung von Lagerbronzen
  • Rundlaufgenauigkeiten von 0,004mm bei 30,mm Durchmesser und bei 0,5mm Wandstärke