Synergieeffekte durch Anwendung von Lasern & Stanzen

Mit Schwerpunkt auf dem Schneiden von sehr dünnen Materialien (0,005 mm) integrieren wir sowohl Laserfeinschneiden als auch das Schneiden von Blechen bis zu 6 mm. Dabei profitieren unsere Kunden von dem großen Sortiment an vor Ort lagernden Werkstoffgütern und unserer Kompetenz spezielle, weitere Materialien am Markt – auch in kleinen Mengen – zu beschaffen.

Zusätzlichen Mehrwert erhält der Kunde über die mögliche Einbindung der Stanztechnik – wenn es um höhere Mengen oder Umformungen gehen soll. Darüber hinaus können auch komplexe Anforderungen in kleinen und sehr großen Stückzahlen abgedeckt werden.

MARTIN® hat sich durch die Tradition des eigenen Werkzeugbaus und die Ausrichtung auf verschiedenste Kundenkreise, wie u.a. Luft- und Raumfahrt, Automobil- und Anlagenbau, die Fähigkeit bewahrt, sowohl Prototypen als auch Großserien zu fertigen.

Neben Komponenten erhält der Kunde auch Konstruktionsberatung für Baugruppen und Komponenten, die verschiedenste Fertigungs- bzw. Fügemethoden beinhalten.