In Form von Zeichnungsteilen und Halbzeugen erfüllen selbstklebende Metall- und Kunststofffolien vielfältige Zwecke.

Ob als Verschleißschutz in der Luftfahrt oder im Rohrleitungs- und Anlagenbau als besonderes Verkleidungsmaterial, der Einsatzbereich selbstklebender Metallfolien geht über viele Branchen.

Verschiedene Klebestoffe, meist in Form von Selbstklebebändern, werden auf Metall- und Kunststofffolien aufgebracht. Diese liegen im Dickenbereich von 0,02 bis 4,00 mm und umfassen im Wesentlichen verschleißfeste und schwer stanzbare Materialien.

Erfahren Sie mehr über  selbstklebende Stanzteile.