M-Tech® Zubehör
Machen Sie den Toleranzausgleich noch schneller und sicherer

Schälfeile
Die neue und patentierte Entwicklung einer weiterentwickelten Feile zur Schälfeile ist dabei der Schlüssel. 

1. Die oberste Lage wird spielend einfach angehoben, indem man gegen die Richtung des Feilenhiebs die erste Lage los- „bürstet“. Sollte tatsächlich sich eine weitere Lage mit lösen, kann diese einfach glatt gestrichen werden. Dies ist im Sinne der Distanzeinstellung zulässig. Das erlernt der Mechaniker schneller als die Technik mit einem Schälmesser. Somit steigt die Anwenderzufriedenheit.

2. Die patentierte Spachtelform der Feilenspitze weist eine unscharfe Klinge auf. Sie ist schmal genug, um freigelegte Folien weiter anzuheben.

3. Mehrere Lagen können gleichzeitig losgebürstet werden, jedoch ergeben sie materialbezogen Einschränkungen.

4. Die Anwendung der Schälfeile ist für alle M-Tech®L Materialien empfohlen. Mit Ausnahme der Al99,5 Aluminiumsorte, die nur noch für Altkonstruktionen zulässig ist und durch das härtere Material AlMg2,5 ersetzt wurde.

Handschuhe
Zum einen bieten sie Schutz vor Schnittverletzungen, zum anderen ermöglichen sie ein sehr viel schnelleres Schälen von M-Tech®L und Laminum® Schichtblechen.

Schälfilm
Für Anwender und Entscheider zeigt dieser Film Handhabung und Vorteile des Materials M-Tech®L und Laminum®.