Dünne Bleche

 Dünne Bleche (90 KB) 

Dünne Bleche gehen knapp über die übliche Dicke einer Folie hinaus (>0,075). Je nach Anwender bzw. Hersteller können starke Abweichungen zu dieser Definition vorkommen.

Varianten
Man unterscheidet zwischen Blechen, die durch einen Oberflächenschliff besonders enge Materialdickentoleranzen aufweisen (M-Tech®S) und Blechen, die mit anderen Beilagen verleimt werden (M-Tech®P).

Abgrenzung
Dünne Bleche sind im Regelfall keine schälbaren Schichtbleche, siehe auch M-Tech®L.

Fertigungsart
Es kommen für die Oberflächenbearbeitung übliche Schleifverfahren zum Einsatz. Zur Herstellung der Geometriekontur werden Nibbeln oder Stanzen in konventionellen Verfahren eingesetzt.

Umgang - Handhabung
Diese Bleche werden ohne weitere Bearbeitung in die Fügestelle gelegt. Ein Anpassen vor Ort ist nicht vorgesehen. Es sei denn, mehrere Bleche können übereinander gelegt werden.

Diese Website benutzt nicht nur funktionale, sondern auch Tracking-Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Lesen Sie hier die Datenschutzbestimmungen.