Stahlfolien

Stahlfolien (78 KB)

Stahlfolien als Präzisionsfolien: Als Lehrenband, Halbzeug (in kleinen Mengen) oder Herstellungsteil.

Einzelfolien im Sinne eines Halbmaterials fallen unter die Bezeichnung M-Tech®F (Lamifol).
Stahlfolien werden außer zu diesem Zweck auch zu Distanzausgleichselementen im Sinne eines Maschinenelements verarbeitet.
Durch Verleimen der Stahlfolien entstehen Distanzausgleichsprodukte wie M-Tech®L oder M-Tech®P.
Details zu diesen Begriffen können auf den jeweiligen Produktseiten erfahren werden. Zu verfolgen über die unterstrichenen Links und über die Produktseite.
Direkte Ansprechpartner für persönliche Informationen finden Sie unter "Team"

Diese Website benutzt nicht nur funktionale, sondern auch Tracking-Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Lesen Sie hier die Datenschutzbestimmungen.