In Form von Zeichnungsteilen und Halbzeugen erfüllen selbstklebende Metall- und Kunststofffolien vielfältige Zwecke.

Ob als Verschleißschutz in der Luftfahrt oder im Rohrleitungs- und Anlagenbau als besonderes Verkleidungsmaterial, der Einsatzbereich selbstklebender Metallfolien geht über viele Branchen.

Verschiedene Klebestoffe, meist in Form von Selbstklebebändern, werden auf Metall- und Kunststofffolien aufgebracht. Diese liegen im Dickenbereich von 0,02 bis 4,00 mm und umfassen im Wesentlichen verschleißfeste und schwer stanzbare Materialien.

Erfahren Sie mehr über  selbstklebende Stanzteile.

Diese Website benutzt nicht nur funktionale, sondern auch Tracking-Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Lesen Sie hier die Datenschutzbestimmungen.