Synergieeffekte durch Anwendung von Lasern & Stanzen

Mit Schwerpunkt auf dem Schneiden von sehr dünnen Materialien (bis zu INOX 0,005 mm) integrieren wir sowohl Laserfeinschneiden als auch das Schneiden von Blechen bis zu 10 mm. Dabei profitieren unsere Kunden von dem großen Sortiment an vor Ort lagernden Werkstoffgütern und unserer Kompetenz spezielle, weitere Materialien am Markt – auch in kleinen Mengen – zu beschaffen.

Zusätzlichen Mehrwert erhält der Kunde über die mögliche Einbindung der Stanztechnik – wenn es um höhere Mengen oder Umformungen gehen soll. Dabei hinaus können auch komplexe Anforderungen in kleinen und sehr großen Stückzahlen abgedeckt werden.

MARTIN® hat sich durch die Tradition des eigenen Werkzeugbaus und die Ausrichtung auf verschiedenste Kundenkreise, wie u.a. Luft- und Raumfahrt, Automobil- und Anlagenbau, die Fähigkeit bewahrt, sowohl Prototypen als auch Großserien zu fertigen.

Neben Komponenten erhält der Kunde auch Konstruktionsberatung für Baugruppen und Komponenten, die verschiedenste Fertigungs- bzw. Fügemethoden beinhalten.

Diese Website benutzt nicht nur funktionale, sondern auch Tracking-Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Lesen Sie hier die Datenschutzbestimmungen.

Oorspronkelijke tekst